freudvoll und leidvoll

Freudvoll und leidvoll, gedankenvoll sein;
Langen und bangen in schwebender Pein;
Himmelhoch jauchzend, zum Tode betrübt;
Glücklich allein ist die Seele, die liebt.

Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *